gl
Die zwei Geschäftsführer:
Berthold Barth und Peter-Johannes Barth

 

Ein Unternehmen. Eine Familie!

Seit unserer Gründung im Jahr 1948 durch Gebhard Barth, Peter Barth und Rudolf Barth befindet sich die barth Logistikgruppe in Familienbesitz. Heute führen wir – Berthold Barth und Peter-Johannes Barth – die barth Logistikgruppe in zweiter Generation und engagieren uns mit unserem Namen. Wir sind Ihr kompetenter Lösungspartner in allen Fragen rund um die Transport- und Lagerlogistik. Dabei verbinden wir Wirtschaftlichkeit mit hohen Ansprüchen an Klimaschutz und Qualität – Logistik unter ökologischen Gesichtspunkten mit modernster Technik. Und Sie als Kunde stehen immer im Mittelpunkt.

DruckenE-Mail

barth Geschichte

1948 Gründung der Kraftverkehr Barth KG durch Gebhard, Peter und Rudolf Barth

1955 Umwandlung in Kraftverkehr Barth OHG

1955 bis 1968  Ausbau des Filialnetzes um vier weitere Filialen in Süddeutschland

1979 Gründung der Kraftverkehr Barth GmbH

1980 Übergabe des 100. Lkw

1981 Kauf der Hansa-Spedition, München

1988 Gründung German Parcel GmbH und Zeichnung eines Gesellschafteranteils durch die Barth Logistik und Service GmbH

1989 Gründung German Parcel GmbH und Zeichnung eines Gesellschafteranteils durch die Barth Logistik und Service GmbH

1992 Inbetriebnahme der Paketdepots in Donaueschingen und Weilheim/Teck

1992 Gründung der Niederlassung Cottbus

1998 Gründung der barth Logistik-Systeme GmbH & Co.KG

2000 Gründung der Barth-Rudorf Spedition/Logistik GmbH in Kandel

2001 Inbetriebnahme Logistikzentrum Zollernalb

2002 Gründung der Barth Warehousing GmbH

2003 Inbetriebnahme Logistikzentrum Hechingen

2004 Inbetriebnahme Logistikzentrum Neufra

2005/2006 Übergabe des 200. Lkws

2007 Inbetriebnahme Logistikzentrum Landau

2008 Inbetriebnahme Logistikzentrum Umkirch

2008 Umfirmierung zu barth Spedition GmbH und Marktauftritt als barth Logistikgruppe unter einheitlicher Corporate Identity

2009 Gründung der Auslandstochter barth logistique SARL, 57365 Ennery/Frankreich.

2011 Gründung der Niederlassung Ober-Ramstadt

2012 Inbetriebnahme Logistikzentrum Cottbus

2013 Ende des Jahres beendet Helmut Barth mit Erreichen seines 65. Lebensjahres seine Tätigkeit als Geschäftsführer bei der barth Logistikgruppe. Im Hinblick auf die Weiterführung des Unternehmens als Familienunternehmen entscheidet er sich dazu seinen Firmenanteil an seine beiden Cousins Berthold und Peter-Johannes Barth zu veräußern.

2014 Die barth Logistikgruppe wird seit dem 01.01.2014 von Berthold Barth und Peter-Johannes Barth als geschäftsführende Gesellschafter weitergeführt.

2015 Erweiterungsbau Pharma-Logistikzentrum Umkirch

2016 Inbetriebnahme Neubau Logistik-Dienstleistungszentrum Cottbus

2016 Umzug der barth logistique SARL in neues Gebäude, 57280 Frankreich-Metz

Zuletzt aktualisiert: Freitag , 20. 01. 2017

© barth Logistikgruppe  |  Gammertinger Straße 36-40  |  72393 Burladingen